Alt liebt neu - und mit Holz und Schiefer entsteht der WOW-Effekt!

Eine alte Scheune erstrahlt im neuen Schiefergewand

Diese traumhafte Maisonette-Wohnung entstand aus Holz und Schiefer Mustang

Alt liebt neu - und mit Holz und Schiefer entsteht der WOW-Effekt!

Hallo Idylle! Hier kitzeln die Alpen die Linie am Horizont, die Straßen werden schmaler – keine Frage: man fühlt sich, wie in einer Bilderbuchlandschaft, so malerisch ist die Gegend hinter Fribourg in der französischen Schweiz. Hier besuchen wir ein Kundenpaar, dass die Scheune des alten (Familien-) Bauernhofs mit viel Herzblut, Fantasie und noch mehr Naturstein in einen wahren Wohntraum verwandelt hat.

Stylishe Schieferfliesen
Verlegte Schieferfliesen Mustang von oben fotografiert

Gestaltungsgrundsatz? Natürlichkeit!

Vorher-Nachher-Bild einer Treppe mit Holz und Glas nach Renovierung mit Schiefer Stylishes Endergebnis! Dieser Treppenaufgang kann sich im neuen Gewand mit Stein und Holz mehr als sehen lassen!

Natürlichkeit, Kreativität und zahlreiche Anregungen aus Magazinen sowie Pinterest – diese haben das junge Paar inspiriert und den Umbau geprägt. Kein Wunder, dass die Wahl beim Bodenbelag auf ein Naturmaterial fiel. Neben dem bereits vorhandenen, antiken Holz, hat sich das Paar für Schieferfliesen Mustang entschieden, um die Sinfonie natürlicher Materialien zu vervollständigen.

Von der Räucherkammer zum Schieferloft

Vorher-Nachher-Bild einer Renovierung mit Schieferfliesen im Wohnraum Großzügig, natürlich - und einfach schön! Der Dachstuhl der Scheune erstrahlt mit Schiefer in neuem Glanz

Früher wurde hier auf dem Dachboden Schinken geräuchert; davon ist aber heute nicht mehr viel zu sehen. Dabei sind die Bauherren behutsam vorgegangen und haben nach der Demontage die Holzbalken mit ihrer Patina an den unterschiedlichsten Stellen wieder integriert. Der Charme des Bauernhauses blieb so erhalten. In der modernen Holzküche z.B. wurden Dachlatten aus der Räucherkammer behutsam restauriert und eingearbeitet.

Liebe zum Detail

Vorher-Nachher-Bild einer Renovierung mit Schieferfliesen im Badezimmer Erst Baustelle, dann Wohlfühlbad: Unsere Vorher-Nachher-Bilder zeigen's!

Holzrahmen, Türen, Herzchen in Dielen und ein alter Schreinertisch haben ganz im Stile des Readymade (Alltagsgegenstände erhalten eine neue Funktion oder werden selbst zur Kunst) ein zweites Leben bekommen: In wochenlanger, liebevoller Arbeit wurde der alte Schreinertisch abgeschliffen und hat nun seinen Platz im großzügigen Badezimmer in Kombination mit rustikalen, freistehenden Naturstein-Waschbecken bekommen. Signalgelb als Grundfarbe der Dekoration bringt als charmanter Kontrast zu Holz und Schieferfliesen das Bad zum Strahlen.

Tierisch Wohlfühlen

Ein Boden, den auch kleine Welpen lieben: Schieferboden gibt halt zum Toben! Ein Boden, den auch kleine Welpen lieben: Schiefer gibt Halt zum Toben! Ein Klick auf das Bild führt Sie zu unseren Schieferfliesen.

Das Paar hat einen ganzen Wurf Hundewelpen, die auch im Loft geboren wurden und dort ihre ersten Lebenswochen verbracht haben. Die kleinen Welpen waren am Anfang noch nicht stubenrein. Doch der Schiefer hat diesen Härtetest dank einer Imprägnierung problemlos überstanden. Gut zu wissen: Dank seiner naturgespaltenen Oberfläche bieten die Schieferfliesen auch kleinen Tierpfoten einen guten Halt.

Sie haben Lust auf Schiefer Mustang bekommen und interessieren sich für noch mehr Eindrücke zu diesem Naturstein? Schauen Sie sich unser Video zur Gestaltungsvielfalt dieses Natursteins an.

Foto der Mitarbeiterin Myriam Schmöe
Autorin:
Myriam Schmöe
hat viele Texte für unser Magazin verfasst. Sie ist auf Wohnmessen unterwegs und hat den Überblick über die aktuellen Trends aus dem Wohnbereich.