Granit_Palisade_Banner

Palisaden aus Granit

Granit Palisaden - robust und natürlich

Sprichwörtliche Härte und natürlich-markantes Aussehen: Verschönern Sie Ihren Outdoorbereich mit Granit Palisaden!

Palisaden aus Granit

Individuelle Gartengestaltung mit Palisaden aus dem markanten Naturstein Granit!

Die 5 wichtigsten Fragen zum Thema Palisaden aus Granit werden hier beantwortet:

 

  1. Welche Top-Eigenschaften haben Palisaden aus Granit?
  2. Welche Verwendungsmöglichkeiten gibt es für Granit Palisaden?
  3. Welche Formate gibt es?
  4. Wie werden Palisaden aus Granit gesetzt?
  5. Was bedeutet "allseits gestrahlt" bei Granit Palisaden?

Welche Top-Eigenschaften haben Palisaden aus Basalt?

1. Hart und widerstandsfähig

"Auf Granit beißen" - das Sprichwort versinnbildlicht die extreme Härte und Robustheit des magmatischen Tiefengesteins Granit. Für den Einsatz im Außenbereich sind Palisaden aus Granit daher bestens geeignet.

2. Frostsicher

Eisige Temperaturen sind kein Problem für Palisaden aus Granit. Das harte und widerstandsfähige Gestein ist langlebig und frostbeständig.

3. Natürliche Optik

Granit Palisaden mit ihren typischen Farbtönen in lebendigem Silbergrau und ihrer gekörnten Optik sind perfekt für die naturnahe Gestaltung Ihres Outdoor-Bereiches geeignet.

Welche Verwendungsmöglichkeiten bieten Palisaden aus Granit? 

Der Einsatz von Palisaden aus Granit im Garten kann auf vielfältige Weise geschehen. Das sind die beliebtesten Möglichkeiten:

  1. Bereiche im Garten abtrennen und abgrenzen
  2. Garten- und Blumenbeete, Terrassen, Gartenteiche & Co. dekorativ einfassen
  3. Böschungen abfangen, Mauern gestalten
  4. Verwendung als Zaun oder als Sichtschutz

Welche Formate haben Palisaden aus Granit?

In unserem Sortiment bieten wir 12x12 Granit Palisaden in den Höhen von 30 bis 150 cm an. Weitere Formate sind Palisaden aus Granit im Format 8x25x30 bis hin zum Höhe 8x25x300. Zudem können Sie Granit Palisaden im Format 15x15 in den Höhen von 200 bis 250 cm bestellen. Granit Palisaden in der Höhe von 100 cm bieten wir auch in den Formaten 6x20, 6x25, 6x30, 8x20, 8x30, 8x40 und im Format 10x25 an.

Wie werden Palisaden aus Granit gesetzt?

Granit Palisaden müssen, um einen sicheren Stand zu haben, bis zu einem Drittel ihrer Höhe im Boden eingesetzt werden. Es ist zudem wichtig, ein Fundament aus Beton zu errichten und darunter eine gut verdichtete Frostschutzschicht aus Schotter anzulegen.

Nachdem die Palisaden leicht ins Betonfundament eingeklopft wurden, werden zwecks Stabilisierung beidseitig keilförmige Rückenstützen aus Beton ausgebildet.

Die Palisadenseite, die gegen Erdreich gelegen ist, muss gegen Staunässe mit Folie gut abgedichtet werden.

Was bedeutet "allseits gestrahlt" bei Palisaden aus Granit?

Die Oberflächenbearbeitung unserer Granit Palisaden ist "allseits gestrahlt". Das bedeutet, dass die Oberfläche mit Stahlkugeln bearbeitet wird und so eine aufgeraute Struktur erhält.