Sanoku 8x12 Vier Hhen Ambiente_Bannerl

Palisaden aus Basalt

Ursprünglich und edel: Basalt Palisaden

Praktisch und natürlich schön: Gestalten Sie Ihren Garten kreativ mit Palisaden aus Basalt!
Palisaden aus Basalt

Entdecken Sie Palisaden aus dem faszinierendem Naturstein Basalt für eine kreative und naturnahe Gartengestaltung!

Die 5 wichtigsten Fragen zum Thema Palisaden aus Basalt werden hier beantwortet:

 

  1. Welche Top-Eigenschaften haben Palisaden aus Basalt?
  2. Welche Verwendungsmöglichkeiten bieten Basalt Palisaden?
  3. Welche Formate von Basalt Palisaden gibt es?
  4. Wie werden Palisaden aus Basalt gesetzt und wie tief sollen sie einbetoniert werden?
  5. Was bedeutet "geflammt" und "wassergestrahlt" bei Basalt Palisaden?

Welche Top-Eigenschaften haben Palisaden aus Basalt?

1. Extrem robust

Basalt ist ein vulkanisches Hartgestein, das sich durch seine außerordentliche Robustheit auszeichnet. Perfekt für den Einsatz als Mauer oder zum Abfangen von Böschungen!

2. Frostbeständig

Kalte Winter mit Frost und Schnee können Palisaden aus Basalt nichts anhaben. Das Gestein mit seiner extremen Belastbarkeit trotzt allen Temperaturen.

3. Edle Optik

Der dunkle Basalt, der bei der Aufschmelzung des Erdmantels entstand, bringt eine hochwertige und edle Note in Ihren Garten. Palisaden aus Basalt sind nicht nur nützlich, sondern vor allem ein optischer Hingucker. 

Welche Verwendungsmöglichkeiten gibt es für Palisaden aus Basalt? 

Palisaden aus Basalt können viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten bei der Outdoorgestaltung bieten. Beispiele dafür: 

  1. Abgrenzen von Bereichen im Garten
  2. Dekorative Einfassung von Beeten, Terrasse, Gartenteich & Co
  3. Gestaltung von Mauern
  4. Einsatz als Zaun oder Sichtschutz

Welche Formate von Basalt Palisaden gibt es?

In unserem Sortiment bieten wir 8x12 Basalt Palisaden in den Höhen von 30 bis 100 cm an. Weiterhin sind Basalt Palisaden im Format 8x25 in den Höhen von 30 bis 150 cm und im speziellen Format 6x20x100cm in unserem Online-Shop erhältlich 

Wie werden Palisaden aus Basalt gesetzt?

Damit Basalt Palisaden einen sicheren Stand haben, sollten sie zu einem Drittel ihrer Höhe in den Boden eingelassen werden.

Von hoher Bedeutung für die richtige Installierung ist ein Fundament aus Beton mit beidseitigen keilförmigen Rückenstützen und einer darunterliegenden, gut verdichteten Schicht Frostschutz. 

Die Seite der Palisaden, die gegen Erdreich oder eine Mauer gelegen ist, sollte mit Folie gegen Staunässe abgedichtet werden.

Was bedeutet "geflammt" und "wassergestrahlt" bei Palisaden aus Basalt?

Die Basalt Palisaden in unserem Sortiment sind geflammt und wassergestrahlt. Bei der Oberflächenbearbeitung des Flammens wird eine mehrere hundert Grad heiße Flamme auf die Oberfläche gerichtet. Dies bringt die oberflächlichen Mineralien des Steins zum Platzen, sodass eine relativ gleichmäßige, aufgeraute Struktur entsteht. 

Die Aufrauung der Basaltoberfläche wird durch die zusätzliche Bearbeitung des Wasserstrahlens, bei dem Wasser mit hohem Druck auf den Stein trifft, noch intensiviert.