Buch und Kissen auf verlegter Quarzitfliese Deoli Green

Quarzitfliesen Deoli Green

fein geschliffen
38,60 €/m²
10% sparen
42,89 €/m²
Format: 40×60×1,2 cm +/- 3 mm
  • Artikel-Nr. NFQUDE17021
  • Kistengewicht 0,89 t
  • Aktuelles Gewicht / 0,031 t
  • Menge je Kiste: 28,80
  • Mindestmenge: 15,00
  • 1 - 2 Wochen* bis 43,68 m² (ab Lager)
  • 13 - 14 Wochen bis 158,88 m²
  • 17 - 18 Wochen beliebige m² (ab Werk)
Versandkostenfrei ab 5.000 € ansonsten 199 € Versandpauschale.
Alle Infos zur Lieferung *(Express 3–4 T. möglich!)

Modern und exklusiv: Quarzitfliesen Deoli Green

Mit dem Quarzit Deoli Green bringen Sie ein Stück Einzigartigkeit in die eigenen vier Wände. Dieser Naturstein verleiht mit seinem modernen Erscheinungsbild und dem anthrazitfarbenen Grundton jedem Raum ein ganz besonderes Flair. Besonders gut kommt der Quarzit Deoli Green in großzügig geschnittenen Räumen mit viel Tageslicht zur Geltung! Dort kann er seine einzigartige Wirkung voll entfalten.

Einzigartig: 3D-Effekt im eigenen Wohnzimmer

Der Quarzit Deoli Green weist natürliche Inklusionen auf, die metallisch schimmern. Der Naturstein erhält dadurch einen leichten 3D-Effekt, der durch die Oberflächenstruktur zusätzlich betont wird. Ein atemberaubender Anblick! Dieser Naturstein steht für pure Individualität und ist einzigartig.

Anthrazitfarbener Grundton mit interessanten Inklusionen

Der Grundfarbton des Deoli Green ist ein dunkles Anthrazitgrau. Dieses wird von metallisch schimmernden Inklusionen durchzogen. Dazu mischen sich vereinzelt honiggelbe Farbnuancen und feine, dunkle Pünktchen. Der Quarzit Deoli Green besitzt eine feine, durchgängige Maserung, die entfernt an Holz erinnert. Die engfugige Verlegung der großformatigen Fliesen unterstützt die moderne Wirkung dieses Quarzits. Durch den Feinschliff werden die vielfältigen Farbnuancen hervorgehoben und die 3D-Wirkung unterstützt!

Sanftes Feeling durch fein geschliffene Oberfläche

Durch die Oberflächenbehandlung erhält der Quarzit Deoli Green eine samtig-weiche Oberflächenstruktur. Ein unvergleichlich sanftes Laufgefühl, besonders barfuß! Der Quarzit Deoli Green hat eine fein geschliffene, ebene Oberfläche, die jedoch nicht spiegelglatt ist. Beim Schleifen der Quarzitfliesen wird deren Natürlichkeit bewahrt. Dieser Naturstein ist auch barfuß ein wahrer Genuss!

Unser Tipp

Der Quarzit Deoli Green kommt am besten in hellen, großen Räumen zur Geltung. Viel Fensterfläche bringt Licht in das Zimmer und verhindert, dass der Quarzit Deoli Green den Raum verdunkelt. In zu kleinen Räumen mit wenig Sonnenlicht kann dieser Naturstein schnell bedrückend und einengend wirken. Für dunklere Räume eignen sich daher helle Natursteine wie z.B. Travertin sehr viel besser!

Wichtige Hinweise

Wir bitten Sie, beim Verlegen im Mittelbett die angegebenen Toleranzen von +/- 3mm Dicke zu beachten. Bei Länge sowie Breite der Quarzitfliesen betragen die Maßtoleranzen 1-2mm, was durch eine geeignete Fugenbreite von ca 5mm ausgeglichen werden kann. Bei Natursteinen sind diese Abweichungen typisch, fallen aber für gewöhnlich im Gesamtbild nicht auf. Aus mineralogischer Sicht handelt es sich beim Quarzit Deoli Green um einen Schieferquarzit. In seinem Herkunftsland wird er jedoch als Quarzit gehandelt.

Eigenschaften

Maßhaltigkeit
Materialbedingt höhere Maßtoleranzen (bis zu +-3 mm (L,B,D))
Fußbodenheizung
Geeignet
Verwendung im Haus
Küche, Bad / Nassbereich, Keller, Wandverkleidung, Sonstiger Wohnbereich, Haustiergeeignet, Wintergarten
Zubehörprodukte
Lieferbar
Sortierung
Ausgewogenes Spiel aus Farben und Texturen. Natürliches und individuelles Gesamtbild in verlegter Fläche.
Herkunft
Indien
Naturstein sorgt für Komplimente und Urlaubsfeeling.
Kimberly Keller
Kundenberatung und Service
Kimberly-Keller_gespiegelt_freigestellt

Verlegung von Quarzitfliesen Deoli Green

Verlegung im Mittelbett

Grafik der Verlegetechnik für den Innenbereich
1. Grundierung auftragen

Die Grundierung wird auf den Estrich aufgetragen und verbessert die Haftung des Natursteinklebers auf dem Untergrund.Prüfen Sie vor dem Auftragen, dass der Estrich trocken und sauber ist.

Mehr Informationen zur Grundierung und eine ausführliche Anleitung finden Sie im Video-Tutorial .

2. Fliesenkleber auftragen

Dieses Produkt wird im Mittelbett verlegt.

Mischen Sie den Fliesenkleber gemäß Anleitung an und tragen Sie ihn gleichmäßig mit einer Zahntraufel auf den Untergrund auf. Wählen Sie bei der Zahntraufel eine Zahnung von ca. 10-15 mm. Um eine zu schnelle Antrocknung des Klebers zu verhindern, tragen Sie ihn nur auf den Teilbereich des Bodens auf, der unmittelbar danach mit Fliesen belegt wird. Im Idealfall wird der Kleber immer nur in eine Richtung aufgetragen um spätere Luftblasen unter den Fliesen zu verhindern.

3. Bodenfliesen verkleben

Beginnen Sie in einer Ecke mit der Fliesenverlegung. Bestreichen Sie  die Rückseite der Fliese, um eine bessere Haftung auf dem Untergrund zu erreichen (Buttering-Floating-Verfahren).  Tragen Sie mit einer  Zahntraufel (6er-Zahnung) den Kleber parallel zum Kleber auf dem Boden auf. Die Kleberschichten greifen so optimal ineinander und verhindern Luftblasen unter den Fliesen.Fliese vorsichtig auf den aufgekämmten Kleber auflegen und leicht andrücken. Wiederholen Sie dies mit weiteren Fliesen.

Für gleichmäßige Abstände zwischen den Fliesen  bei rechteckigen Formaten sogenannte Fugenkreuze als Abstandshalter verwenden.

Häufig müssen Fliesen, die am Rand der Verlegefläche verlegt werden, zugeschnitten werden. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

4. Sockelleisten anbringen

Die Sockelleisten können angebracht werden, sobald der Kleber trocken und die Fläche wieder begehbar ist.

Schneiden Sie zunächst den Randdämmstreifen knapp überhalb der Fliesen ab. Bestreichen Sie die Rückseite der Sockelleiste dünn mit Fliesenkleber und drücken Sie diese danach an die Wand. Auch hier helfen Fugenkreuze für gleichmäßige Abstände.

5. Fliesen reinigen

Um die Fliesen und Sockelleisten für die nächsten Schritte optimal vorzubereiten, sollten sie nun von überschüssigen Kleberresten und sonstigen Verschmutzungen gereinigt werden. Verwenden Sie dazu einen Grundreiniger.

6. Imprägnierung auftragen

Die Imprägnierung ist farblos und schützt Ihren Stein vor Verschmutzung.

Tragen Sie die Imprägnierung gleichmäßig und satt mittels einer fusselfreien Farbrolle oder einer Pumpsprühflasche auf. Wir empfehlen die Imprägnierung der Fläche bereits VOR dem Verfugen. Damit erleichtern Sie sich die spätere Grundreinigung der Gesamtfläche nach der Verfugung (Schritt 7). Mehr dazu im Verlege-Tutorial "Imprägnieren und verfugen".

7. Bodenfliesen verfugen

Mischen Sie zunächst das Fugenmaterial gemäß der Anleitung an.

Das Fugenmaterial wird mittels eines Fugengummis diagonal zum Fugenraster aufgetragen, so stellen Sie sicher, dass die Fugen gleichmäßig gefüllt werden. Ist das Fugenmaterial etwas angetrocknet, wird überschüssiges Material mit einem Schwammbrett abgewaschen.

8. Rand-/Dehnungsfugen abdichten

Rand und Dehnungsfugen werden im Gegensatz zu den Fliesen nicht fest, sondern elastisch mit Silikon verfugt. So bleiben sie flexibel und können evtl. Bewegungen des Gebäudes ausgleichen und Rissbildungen im Boden verhindern.

Tragen Sie das Silikon mit einer Silikonspritze gleichmäßig auf und ziehen Sie die verschlossene Fuge mit einem Fugenglätter nach, um ein einheitliches Fugenbild zu erhalten.

9. Bodenfliesen grundreinigen

Nachdem das Fugenmaterial vollständig getrocknet ist, erfolgt die finale Grundreinigung der Gesamtfläche.

Verwenden Sie hierzu erneut den mild-alkalischen Grundreiniger aus Schritt 5. Entfernen Sie mit kreisenden Bewegungen eingetrocknete Rückstände. Mit frischem Wasser beseitigen Sie anschließend alle übrigen Verschmutzungen.

Passendes Zubehör für Quarzitfliesen Deoli Green

Genau berechnetes Zubehör für Ihre Produktauswahl wird im Warenkorb erneut vorgeschlagen.
Eine Flasche Wischpflege für die Pflege von Fliesen
Pflege
Wischpflege
14,10 €/Fl
Versandkostenfrei ab 5.000 € ansonsten 199 € Versandpauschale.
Ein Eimer Grundierung für die Verlegung von Fliesen
Verlegung
Grundierung
49,30 €/Kn
Versandkostenfrei ab 5.000 € ansonsten 199 € Versandpauschale.
Mehrere Tuben Natursteinsilikon für die Verlegung von Fliesen
Verlegung
Natursteinsilikon
16,50 €/Stk
Versandkostenfrei ab 5.000 € ansonsten 199 € Versandpauschale.
Ein Sack Flexkleber grau für die Verlegung von Fliesen
Verlegung
Flexkleber Schnell Grau
50,60 €/Sack
Versandkostenfrei ab 5.000 € ansonsten 199 € Versandpauschale.
Ein Sack Fugenmasse für die Verlegung von Fliesen
Verlegung
Perl Fuge Brillant
15,80 €/Sack
Versandkostenfrei ab 5.000 € ansonsten 199 € Versandpauschale.
Eine Flasche Grundreiniger für die Pflege von Fliesen
Pflege
Reiniger
14,50 €/Fl
Versandkostenfrei ab 5.000 € ansonsten 199 € Versandpauschale.
Eine Flasche Imprägnierung lösemittelfrei für die Pflege von Fliesen
Pflege
Imprägnierung 'Fleckstop W'
39,30 €/Fl
Versandkostenfrei ab 5.000 € ansonsten 199 € Versandpauschale.

Reinigung und Pflege von Natursteinfliesen

Natursteinfliesen sind robust und unempfindlich.  Daher ist bei der Alltagspflege nur wenig zu beachten.

1. Einfache Alltagspflege:

Für die reguläre Pflege genügt es den Boden abzukehren oder mit lauwarmem Wasser zu wischen. Zusätzlich von Zeit zu Zeit eine handelsübliche Naturstein-Wischpflege oder einen milden Reiniger ins Wischwasser geben. Auf stark scheuernde und säurehaltige Mittel verzichten. Mehr Infos in unserem Beitrag "Spezielle Produkte für die Natursteinpflege".

2. Extraschutz: Imprägnierung

Eine Imprägnierung ist ein empfehlenswerter Zusatzschutz für Ihren Steinboden. Er schützt den Boden vor Flecken, da das Einziehen von Flüssigkeiten in die Fliesen verhindert wird. Die Imprägnierung ist einfach aufzutragen und lediglich alle 4 Jahre zu wiederholen.

3. Flecken? Kein Problem!

Keine Sorge bei Kalkflecken und anderen Verschmutzungen. Es gibt für fast jede Fleckenart einen passenden Reiniger.

TIPP: Auf Ihre Fliesen abgestimmte Pflegeprodukte werden Ihnen optional im Warenkorb angezeigt, passgenau berechnet zu Ihrer ausgewählten Fliesenmenge.

Ähnliche Produkte: Naturstein für Ihr Zuhause