Terrasse mit Granitplatten, Liegen und Bergen im Hintergrund

Granitplatten

Robuste und moderne Terrassenplatten

Granitplatten sind seit jeher ein beliebtes Gestaltungselement für eine hochwertige und langlebige Terrasse. Sie stehen für Beständigkeit und verleihen Ihrem Außenbereich zu Ihrer modernen Ausstrahlung auch die zarte Aura von Luxus.

Unsere Granitplatten und Terrassenplatten in Granitoptik sind äußerst abriebfest, unempfindlich, tausalzbeständig und zudem einfach in der Alltagspflege.  

Entdecken Sie hier unser ausgewähltes Sortiment an Granitplatten in Farbnuancen von beige und creme bis grau und anthrazit!

Granit-Platten

Alles Wissenswerte über Granit - und Granitoptik-Platten

Moderne Optik und eine äußerst widerstandsfähige Steinstruktur – mit diesen Pluspunkten gehören Granitplatten zu den beliebtesten Terrassenplatten aus Naturstein.  Wer eine langlebige Außenfläche mit schickem Look für seinen Outdoorbereich möchte, sei es als Terrasse, Treppe oder befahrbarer Weg zur Garage, ist mit Granit bestens beraten!

Mit den selben Top-Eigenschaften - Robustheit und stylischer Look - überzeugen auch Terrassenplatten aus Feinsteinzeug in Granitoptik. 

Die wichtigsten Fragen zu Granitplatten

  1. Was sind die Top-Eigenschaften von Granitplatten?
  2. Wie reinige ich Granitplatten?
  3. Feinsteinzeug in Granitoptik?
  4. Welche Farben haben Granitplatten?
  5. Wie werden Granitplatten verlegt?
  6. Welche Oberflächenbearbeitungen gibt es bei Granit?
  7. Welche Formate bei Granitplatten?
  8. Wie sind die Preise von Granitplatten?
  9. Wie entstand Granit und wo kommt er her?
  10. Granit auch indoor?

Blick von Schweizer Granitterrasse aus
Der hohe Anteil von Quarz macht Granitplatten wunderbar hart und widerstandsfähig - eine Top-Eigenschaft!

Die Top-Eigenschaften von Granitplatten

1. Hart und robust 

Die prägnante Eigenschaft von Granit ist seine Härte. Sein harter Kern macht ihn zum Naturstein-Liebling: Die widerstandsfähigen, pflegeleichten und attraktiven Platten sind ein echter Gewinn für Ihren Außenbereich.

2. Dezent, edel, lässig: angenehme Optik

Durch seinen einheitlichen und unaufdringlichen Look unterstreicht Granit einen modernen, entspannten Stil auf der Terrasse.

3. Top-frostbeständig

Heiße Temperaturen oder feuchte Nässe machen dem robusten Hartgestein nichts aus. Zudem ist es frostbeständig und verträgt aufgrund seiner robusten Struktur sogar Streusalz – wobei wir raten, generell lieber alternative Streumittel wie Sand oder Ziersplitt gegen Glätte zu verwenden.

 

Essbereich auf der Terrasse mit Steinoptikplatten als Bodenbelag
Granitplatten und Feinsteinzeug-Platten in Granitoptik glänzen mit Robustheit und unaufdringlicher Eleganz

Reinigung und Pflege von Granitplatten

Hartgesteine wie Granit oder Quarzit zu reinigen, macht wenig Arbeit. Terrassenplatten aus Granit punkten mit Pflegeleichtigkeit: einfaches Abkehren oder Abspritzen mit klarem Wasser reicht hier aus. Wenn nach einem geselligen Abend auf der Terrasse Flecken von Öl, Ketchup oder Wein zurückbleiben, kann man diese schnell und problemlos mit einem Grundreiniger von der Granitplatte entfernen.

Mehr Infos zur Reinigung und Pflege von Granit bekommen Sie hier!

Feinsteinzeugplatten in Granitoptik punkten dank harter Struktur ebenfalls mit einfachster Alltagspflege. Abkehren, gelegentlich Wasser oder ein beliebiger Haushaltsreiniger - mehr ist nicht nötig für eine gepflegte Terrasse. 

Alles zur Reinigung von Terrassenplatten aus Feinsteinzeug hier lesen.

Graues Icon mit Ausrufezeichen

Granitoptik bei Feinsteinzeug

Der schicke „Salz & Pfeffer“-Look und die edel-dezente Optik von Granit sind auch bei Fliesen und Platten aus Feinsteinzeug im Trend. Moderne Technik bei keramischen Bodenbelägen lassen die Oberflächen von Feinsteinzeug mittlerweile täuschend echt erscheinen. Eine echte Alternative zu Naturstein! Erfahren Sie mehr über Feinsteinzeug in unserer Rubrik Optikwelten!

SteinoptikFliesenBasaltIcemitVasenTablettundEukalyptus
Granitplatten und Feinsteinzeug-Platten in Granitoptik sind angenehm leicht in der Alltagspflege

Welche Farben haben Granitplatten?

Mit der Farbe von Granit verbinden die meisten Grau – und tatsächlich sind die beliebtesten Terrassenplatten aus Granit in Variationen dieser Farbgebung gehalten. Dazu erzeugt die dezente Salz & Pfeffer-Optik eine reizvolle Note - diese Hell-Dunkel-Kontraste sind für Granitplatten charakteristisch.

Edle Optik mit heller Bänderung

Eine edle, urbane Wirkung hat der Granit Urban Grey Line mit seinen feinen Farbverläufen, die je nach Charge von homogen bis feinkörnig und linienartig reichen können. Der moderne hellgraue Grundton ist eine optimale Wahl für eine zeitgemäße Terrassengestaltung!

Leichte Töne in Beige und Hellgrau

Die Platten in Granitoptik in unserem Sortiment zeigen schöne, helle Farben, die von silbergrau bis zu einem cremigen Sandbeige reichen. Ideal für Outdoorgestaltungen mit unaufdringlichem Stil und hochwertiger Gesamtwirkung. 

Weitere Farben von Granit

Es gibt auch viele andersfarbige Granite, so zum Beispiel schwarzen Granit (z. B. Nero Assoluto) oder Sorten mit besonderen Farb-Einschlüssen, wie z.B. der indische Granit Shivakashi. Eine rosafarbene Granit-Variante kommt ebenfalls vor: Der Granit Rosa Beta hat einen blassrosa Grundton, der mit schwarzen Tupfern durchsetzt ist.

Abwechslungsreiche Optik mit glitzernden Sprenkeln zeigen zudem Granitsorten wie Granit Blue Pearl aus Norwegen oder Green Crystal aus China, die mit ihren faszinierende Schimmereffekten begeistern. 

 

Die schönen hellgrauen bis silberfarbenen Steinoptik-Platten Mountain Silver machen Ihre Terrasse zum Hingucker
Terrassenplatten aus Feinsteinzeug in Granitoptik: tolle Wirkung, super einfach in der Pflege

Infos für DIY- Fans: Verlegung von Granitplatten

Tragen Sie sich mit dem Gedanken, die Granitplatten für Ihre Terrasse selbst zu verlegen? Das ist durchaus machbar, wenn Sie über ein bisschen handwerkliches Geschick verfügen und sich an unsere Empfehlungen halten.

Die Terrasse sollte mit einem Mindestgefälle von 2,5 – 3 % angelegt werden, damit Regenwasser abfließen kann und keine Staunässe entsteht. Wir empfehlen für Granitplatten die teilgebundene Verlegung auf Schotter und Edelsplitt. Weitere Infos zur Verlegung von Terrassenplatten aus Naturstein finden Sie hier!

Oberflächenbearbeitung: angenehmes Feeling

Eine Bearbeitung der Granit-Oberfläche unterstreicht Farbe und Zeichnung des Natursteins noch zusätzlich.  Eine besonders angenehme und samtige Haptik erzeugt die mehrstufige Oberflächenveredelung „natursamt gebürstet“, mit der auch die Granitplatten Urban Grey Line in unserem Sortiment versehen sind.

Schweizer Terrasse mit Granitplatten Urban Grey Line
Entspanntes Ambiente mit modernem Flair - eine Terrasse mit Granitplatten Urban Grey Line

Passende Formate für Granitplatten

Terrassenplatten aus Granit werten den Outdoor-Bereich entscheidend auf und erzeugen eine urbane, hochwertige und schicke Atmosphäre. Passend zu der modernen, coolen Optik mit trendigen Farbnuancen in Grau bietet sich bei Granit eine geradlinige Verlegung im Versatz oder auf Fuge an.

Formate, die bei Steinen mit mediterraner Wirkung wie Travertin oder Sandstein gut harmonieren, wie der „Römische Verband“ oder die Verlegung vieleckiger Polygonalplatten, passen zu Granitplatten hingegen weniger gut.

Graues Icon mit Ausrufezeichen

Preise für Granitplatten

Granit gehören zu den Steinen, die in der Beschaffung relativ günstig sind – daher herrscht im Natursteinhandel für Terrassenplatten aus Granit und Granitfliesen ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Online-Direktvertriebe können im Vergleich zu lokalen Fachhändlern noch bessere Preisvorteile bieten – vergleichen lohnt sich!

Granit Urban Grey Line Terrasse von oben
Frostbeständig, robust und stylisch: Granit auf der Terrasse

Wie entstand Granit und wo kommt er her?

Bei Granit handelt es sich um ein Tiefengestein, das aus der Erstarrung flüssiger Gesteinsschmelzen entstand „Feldspat, Quarz und Glimmer – die drei vergess ich nimmer“ – mit diesem populären Spruch fällt es leicht, sich die Mineralien, aus denen Granit besteht, zu merken.

Für die außerordentlich feste und dichte Steinstruktur ist hauptsächlich der hohe Quarz-Anteil verantwortlich. Granit wird weltweit abgebaut, aber auch in Deutschland gibt es zahlreiche Vorkommen und Abbaugebiete, so zum Beispiel im Fichtelgebirge, in der Oberlausitz, im Schwarzwald oder im Odenwald.

Granitfliesen – schöner Look auch im Innenbereich

Granit mit seiner schicken Salz & Pfeffer-Körnung und der robusten Steinstruktur ist auch für Wohnräume eine Top-Wahl. Granitfliesen sind in puncto Reinigung, Pflege und Verlegung unkompliziert und eignen sich auch hervorragend für Küche, Bad und Eingangsbereich.

Zudem können sie, wie alle Natursteine und Feinsteinzeug-Fliesen, mit einer optimalen Wärmeleitfähigkeit punkten und sind ein toller Partner für eine Fußbodenheizung!