Artikelinhalte

    Trauen Sie sich – Entscheiden Sie sich für eine Travertindusche!

    Travertin in der Dusche, ja, das geht! Seien Sie versichert, Naturstein im Bad ist nicht so riskant wie viele vielleicht denken mögen. Sie können Travertin nicht nur ohne Risiken in Ihrer Dusche, auf dem Boden oder an der Wand verlegen, Sie können sogar den Stil wählen und gestalten. Ob eher modern, antik oder klassisch, mit Travertin lassen sich verschiedene Stilideen verwirklichen, Sie haben die Qual der Wahl! Stöbern Sie gleich hier in unserem Angebot an Travertin für den Innenbereich.

    Hüten Sie sich vor Vorurteilen: Naturstein fürchtet die Feuchtigkeit eben nicht!

    Die Wasserschlachten Ihre Kinder (oder die Ihren) und kleine Unfälle beim Einshampoonieren, bei denen der Schaum plötzlich an der Wand hängt, hält Travertin in der Dusche problemlos aus. Wichtig ist, dass die Verlegung richtig durchgeführt und der Travertin imprägniert wird. Hierzu muss nur eine dünne Schicht aufgetragen werden, die den Naturstein in seinem Erscheinungsbild nicht beeinträchtigt und vor Verschmutzungen schützt. Unverzichtbar im Innenbereich ist auch die korrekte Verfugung der Natursteinfliesen. Während im Außenbereich das Wasser einfach abfließen kann, ist dies in der Dusche nicht möglich. Ob drinnen oder draußen, eine Travertindusche wird Sie im Sommer wie im Winter begeistern. Für die heißen Tage eignen sich unsere Travertinplatten, um eine Outdoor-Dusche zu gestalten.

    Travertinplatte Medium getrommelt ID548
    Eine Travertindusche unter freiem Himmel beschert Ihnen mediterranes Urlaubsfeeling, wie in den Ferien in der Provence.

    Bananenschalen-Effekt im Bad ade, eine Travertindusche ist ganz natürlich rutschhemmend!

    Die Oberfläche von Natursteinen ist meist eben und einheitlich, dennoch gibt es feine Unterschiede. Bei stonenaturelle empfehlen wir Ihnen für ihre Travertindusche anstatt der „geschliffenen“ Version eine getrommelte Oberfläche. Getrommelter Travertin schmeichelt Ihren Füßen, indem er Ihnen das einzigartige Gefühl, über Strandfelsen zu laufen, direkt ins Badezimmer bringt. Praktisch: getrommelter Travertin hat zusätzlich zu diesem besonderen Feeling rutschhemmende Eigenschaften. Wir empfehlen Ihnen daher, sich vor allem für diese Oberflächenbearbeitung zu entscheiden, wenn Sie Ihren Badezimmerboden neu fliesen möchten. Mehr über die verschiedenen Bearbeitungsmöglichkeiten von Natursteinen könne sie in unserem Magazinartikel „Oberflächenbearbeitungen“ nachlesen. Aber Travertin punktet nicht nur mit praktischen Eigenschaften: Dank seiner hellen Beigetöne wirkt der Naturstein zurückhaltend und kann auch großflächig verlegt werden, ohne aufdringlich zu wirken!

    Badewanne mit Travertinfliese Rustic verkleidet und Holzwand im Hintergrund
    Der Travertin Rustic bringt den Landhausstil in Ihr Badezimmer.

    Standard-Autor

    Weitere Beiträge, die Sie auch interessieren könnten: