Ein Fliesenleger verlegt eine Travertinfliese

Anleitung 2 SPEZIAL: Im Römischen Verband innen verlegen

Ein Fliesenleger verlegt eine Travertinfliese

Travertinfliesen begeistern durch ihre Farbe, Haptik und rustikale Anmutung. Als Verlege-Format wird gerne der Römische Verband gewählt, da er das mediterrane Flair der Travertinfliesen unterstreicht.

Beliebtes Verlegemuster: der Römische Verband

Der Römische Verband ist ein beliebtes Verlege-Verfahren, das aus unterschiedlichen Fliesen-Formaten besteht, die zu einem Muster zusammengesetzt werden. Im Video erfahren Sie, wie das Muster richtig gelegt wird und was es zu beachten gilt. Die Verlegemethode ist auch für andere Natursteine anwendbar, z.B. für Kalkstein.

Weitere Informationen zur Verlegung von Naturstein

Weiterschauen: Travertinfliesen verfugen und imprägnieren

Mehr Informationen zur Verlegung von Naturstein, finden Sie auch in unserer Magazinrubrik zum Thema Verlegung.

Alle fachlichen Hinweise in diesem Artikel sind unverbindlich und ersetzen nicht die Kenntnisse eines fachlich geprüften Natursteinverlegers.