Mitarbeiterin steht vor Mustertafeln mit Schiefer

Fliesen-Check: Schiefer im Überblick

Mitarbeiterin steht vor Mustertafeln mit Schiefer

Schiefer ist nicht gleich Schiefer: Die Farbpalette reicht von dunklem Grau, bis Schwarz über gelb-rote Töne auf dunklem Grundton. Dieser Naturstein zeigt seine (Farben-)Vielfalt! Einen Überblick mit Basic-Infos über seine Eigenschaften, Unterschiede und Farbigkeit bekommen Sie in diesem Video. 

Sortenvielfalt Schiefer: Fehlt da die Übersicht? Die Besonderheit der einzelnen Schieferfliesen, ihre Farbgebung und Struktur stellen wir hier kurz vor!

Schieferfliesen sind pflegeleicht

Schiefer ist pflegeleicht und kann im gesamten Innenbereich, auch in stärker beanspruchten Räumen wie Küche oder Bad, verlegt werden. Eine natürlich gespaltene Oberfläche und gerade gesägte Kanten haben unsere Schieferfliesen für den Innenbereich gemeinsam.

Stylishe Schieferfliesen
Verlegte Schieferfliesen Mustang von oben fotografiert

Verschiedene Schiefersorten in unserem Sortiment

Jeder Schiefer in unserem Sortiment ist besonders, So ähnelt z.B. der Grey Slate dem Mustang-Schiefer, unterscheidet sich aber im Farbton: Der Stein ist grau mit dezentem grünen Opalschimmer. Der Schiefer Mustang hingegen ist dunkel anthrazit. Diese beiden Fliesen sind auch in größeren Fliesenformaten erhältlich und beeindrucken so auch auf großen Flächen.

Weitere Schieferfliesen und mehr Informationen zum Naturstein mit der eleganten und modernen Ausstrahlung