Edle Schieferoptik in Anthrazit

Dunkle Farbtöne und spannende Strukturen in Hellgrau – die Terrassenplatten in Schieferoptik Canyon Slate erinnern an vulkanisches Gestein und machen Ihren Outdoor-Bereich zum Hingucker. Natürlich, aufregend und modern zugleich: für eine Terrasse mit Charakter eine traumhafte Wahl!

Terrassenplatten in Schieferoptik Canyon Slate

-
N/A
 52.2000  EUR
FPSOCS

Format:

FPSOCS00231
Grafik von Fliesen/Platten im Format 30x60cm
45x90x2 cm
InStock
<span class="highlight">Versandkostenfrei ab 5.000 €</span>, ansonsten 199 € Versandpauschale.

Edle Schieferoptik in Anthrazit

Dunkle Farbtöne und spannende Strukturen in Hellgrau – die Terrassenplatten in Schieferoptik Canyon Slate erinnern an vulkanisches Gestein und machen Ihren Outdoor-Bereich zum Hingucker. Natürlich, aufregend und modern zugleich: für eine Terrasse mit Charakter eine traumhafte Wahl!

Markanter Look für Ihre Terrasse

So charaktervoll: die Platten Canyon Slate bestechen mit ihren intensiven Farbnuancen in Anthrazit und Schwarz und den dynamischen Strukturen. Die robusten und pflegeleichten Terrassenplatten schaffen ein besonders hochwertiges und stylishes Flair und kommen besonders gut mit modernen Outdoor-Möbeln zur Geltung. 

Top: Einfachste Alltagspflege

Die schönen Terrassenplatten brauchen nur ganz wenig Pflege! Abkehren, hin und wieder mal klares Wasser oder gegebenenfalls einen Reiniger – mehr braucht es nicht, um die extrem robusten Platten dauerhaft gepflegt zu erhalten! 

Frostsicher und rutschfest

Keine Sorge bei Eis und Schnee: die Feinsteinzeug-Platten sind absolut frostfest. Auch die trittsicheren Oberflächen sind eine Top-Eigenschaft und geben Ihnen ein gutes und sicheres Gefühl ohne Angst vor Ausrutschern.

Rektifiziert & kalibriert
100 % frostfest
Unglasiert
R11
Gartenwege & -Plätze, am Pool
Lieferbar
Der Grundton in dunklem Anthrazit wird von feinen hellgrauen Nuancen durchzogen.
Italien

Alle Lieferoption im Überblick

  • Basis (kostenfrei ab 5.000 € Warenwert, ansonsten Pauschale von 199 €)
  • Express (Basis + Zuschlag: 199 €)
  • Selbstabholung (0 €)

1. Grundierung auftragen

Die Grundierung wird auf den Estrich aufgetragen und verbessert die Haftung des Klebers auf dem Untergrund.Prüfen Sie vor dem Auftragen, dass der Estrich trocken und sauber ist.

2. Fliesenkleber auftragen

Dieses Produkt wird im Dünnbett verlegt.

Mischen Sie den Fliesenkleber gemäß Anleitung an und tragen Sie ihn gleichmäßig mit einer 10er-Zahntraufel auf den Untergrund auf. Um eine zu schnelle Antrocknung des Klebers zu verhindern, tragen Sie ihn nur auf den Teilbereich des Bodens auf, der unmittelbar danach mit Fliesen belegt wird. Im Idealfall wird der Kleber immer nur in eine Richtung aufgetragen um spätere Luftblasen unter den Fliesen zu verhindern.

3. Bodenfliesen verkleben

Beginnen Sie in einer Ecke mit der Fliesenverlegung. Bestreichen Sie  die Rückseite der Fliese, um eine bessere Haftung auf dem Untergrund zu erreichen (Buttering-Floating-Verfahren).  Tragen Sie mit einer  Zahntraufel (6er-Zahnung) den Kleber parallel zum Kleber auf dem Boden auf. Die Kleberschichten greifen so optimal ineinander und verhindern Luftblasen unter den Fliesen.Fliese vorsichtig auf den aufgekämmten Kleber auflegen und leicht andrücken. Wiederholen Sie dies mit weiteren Fliesen.

Für gleichmäßige Abstände zwischen den Fliesen  bei rechteckigen Formaten sogenannte Fugenkreuze als Abstandshalter verwenden.

Häufig müssen Fliesen, die am Rand der Verlegefläche verlegt werden, zugeschnitten werden. Hier erfahren Sie, wie das Schneiden von Steinplatten funktioniert.

4. Sockelleisten anbringen

Die Sockelleisten können angebracht werden, sobald der Kleber trocken und die Fläche wieder begehbar ist.

Schneiden Sie zunächst den Randdämmstreifen knapp überhalb der Fliesen ab. Bestreichen Sie die Rückseite der Sockelleiste dünn mit Fliesenkleber und drücken Sie diese danach an die Wand. Auch hier helfen Fugenkreuze für gleichmäßige Abstände.

5. Fliesen reinigen

Um die Fliesen und Sockelleisten für die nächsten Schritte optimal vorzubereiten, sollten sie nun von überschüssigen Kleberresten und sonstigen Verschmutzungen gereinigt werden. Verwenden Sie dazu einen entsprechenden Reiniger (z.B. Feinsteinzeig-Intensivreiniger).

6. Imprägnierung

Bei Fliesen aus Feinsteinzeug im Gegensatz zu Natursteinfliesen KEINE Imprägnierung auftragen.

Durch die geringe Wasseraufnahme der Fliesen sind sie von vorne herein sehr gut gegen Verschmutzungen jeglicher Art geschützt.

7. Bodenfliesen verfugen

Mischen Sie zunächst das Fugenmaterial gemäß der Anleitung an.

Das Fugenmaterial wird mittels eines Fugengummis diagonal zum Fugenraster aufgetragen, so stellen Sie sicher, dass die Fugen gleichmäßig gefüllt werden. Ist das Fugenmaterial etwas angetrocknet, wird überschüssiges Material mit einem Schwammbrett abgewaschen.

8. Rand-/Dehnungsfugen abdichten

Rand und Dehnungsfugen werden im Gegensatz zu den Fliesen nicht fest, sondern elastisch mit Silikon verfugt. So bleiben sie flexibel und können evtl. Bewegungen des Gebäudes ausgleichen und Rissbildungen im Boden verhindern.

Tragen Sie das Silikon mit einer Silikonspritze gleichmäßig auf und ziehen Sie die verschlossene Fuge mit einem Fugenglätter nach, um ein einheitliches Fugenbild zu erhalten.

9. Bodenfliesen grundreinigen

Nachdem das Fugenmaterial vollständig getrocknet ist, erfolgt die finale Grundreinigung der Gesamtfläche.

Verwenden Sie hierzu erneut den Reiniger aus Schritt 5 (Feinsteinzeug-Intensivreiniger). Entfernen Sie mit kreisenden Bewegungen eingetrocknete Rückstände. Mit frischem Wasser beseitigen Sie anschließend alle übrigen Verschmutzungen.

 

Reinigung und Pflege von Fliesen aus Feinsteinzeug

Fliesen aus Feinsteinzeug sind überaus robust und unempfindlich.  Das Material hat eine hohe Dichte (Wasseraufnahmefähigkeit liegt bei 0,05%), so dass Wasser oder sonstige Flüssigkeiten nicht einziehen können.

1. Einfachste Alltagspflege

Beider Alltagspflege von Fliesen aus Feinsteinzeug ist nur wenig zu beachten. Verschmutzungen auf der Oberfläche können problemlos mit lauwarmem Wasser oder einem handelsüblichen Reinigungsmittel entfernt werden.

Ein schmutzabweisender Zusatzschutz durch eine Imprägnierung oder eine Versiegelung ist bei Fliesen aus Feinsteinzeug nicht nötig. Wasser und andere Flüssigkeiten können auf Grund der Struktur und Bearbeitung von Feinsteinzeug nicht in die Oberflächen einziehen.

2. Flecken? Keine Chance!

Durch die Beschaffenheit der Fliesen kommt es in der Praxis nicht zu Fleckenbildung. Selbst stark färbende oder fetthaltige Flüssigkeiten wie Rotwein oder Öl können einfach mit lauwarmem Wasser und einem Reinigungsmittel vollständig entfernt werden.

TIPP: Auf Ihre Fliesen abgestimmte Pflegeprodukte werden Ihnen optional im Warenkorb angezeigt, passgenau berechnet zu Ihrer ausgewählten Fliesenmenge.

Wohnzimmer mit Blick auf Balkonfliesen aus Feinsteinzeug Urban Caramel

Verlege- und Pflegezubehör für Fliesen aus Feinsteinzeug

Kleber & Co: Abgestimmtes Verlegezubehör

Wir bieten Ihnen  passgenau auf unser Sortiment abgestimmtes Zubehör für die Verlegung von Fliesen aus Feinsteinzeug an. In einer Vielzahl an Tests hat unser Lieferant SOPRO ideale Produkte für langlebige Steinböden entwickelt wie Kleber, die für perfekte Haftung sorgen bis hin zu robusten Fugenmaterialien, die farblich optimal mit den jeweiligen Fliesen harmonieren.

Bester Schutz: Pflegeprodukte für schöne Steinböden

Wir haben für Sie  qualitativ hochwertige Pflegeprodukte des Marktführers „Lithofin“ im Angebot. Die milden Produkte eignen sich hervorragend für die Reinigung von Naturstein und Feinsteinzeug. Für Fliesen aus robustem Feinsteinzeug können Sie aber auch bedenkenlos jeden weiteren handelsüblichen Reiniger verwenden. 

Nur 1 Klick: Passgenaues Zubehör gleich  mitbestellen

Im Warenkorb werden Ihnen alle benötigten Zubehörprodukte automatisch angezeigt. Sie sind passgenau zu Ihrer ausgewählten Fliesenmenge berechnet und können ganz bequem mit einem Klick mitbestellt werden.

Karte von Europa mit Frankreich, Deutschland, Schweiz und Österreich farblich hervorgehoben
Mannheim
Österreich
Basel
Berlin
Frankreich
Deutschland
Hamburg
Lehrte
  • Partner-Showroom jonastone
  • Showroom stonenaturelle
  • Showroom/Lager jonastone
Lyon
München
Stuttgart
Schweiz
Wien
Wuppertal
Zürich
Logon von jonastone in niedriger Auflösung und ohne Claim
Logon von jonastone in niedriger Auflösung und ohne Claim
Showroom Mannheim
Adresse
Öffnungszeiten
Logon von jonastone in niedriger Auflösung und ohne Claim
Showroom Kanton Basel Stadt
Adresse
Öffnungszeiten
Logon von jonastone in niedriger Auflösung und ohne Claim
Showroom Berlin
Adresse
Öffnungszeiten
Logon von jonastone in niedriger Auflösung und ohne Claim
Showroom Hamburg
Adresse
Öffnungszeiten
Logon von jonastone in niedriger Auflösung und ohne Claim
Showroom Lehrte
Adresse
Öffnungszeiten
Logon von jonastone in niedriger Auflösung und ohne Claim
Showroom Lyon
Adresse
Öffnungszeiten
Logon von jonastone in niedriger Auflösung und ohne Claim
Showroom München
Adresse
Öffnungszeiten
Logon von jonastone in niedriger Auflösung und ohne Claim
Showroom Stuttgart
Adresse
Öffnungszeiten
Logo von stonenaturelle ohne Claim
Showroom Wien
Adresse
Öffnungszeiten
Logon von jonastone in niedriger Auflösung und ohne Claim
Showroom Wuppertal
Adresse
Öffnungszeiten
Logo von stonenaturelle ohne Claim
Showroom Kanton Zürich
Adresse
Öffnungszeiten