Modernes Wohnzimmer mit schwarzen Couchmöbeln und hellbeigen Travertinfliesen Classic Light als Bodenbelag

Travertin Classic Light setzt Akzente

Einzigartiger Komfort mit modernen Travertinfliesen

Modernes Wohnzimmer mit schwarzen Couchmöbeln und hellbeigen Travertinfliesen Classic Light als Bodenbelag

Ästhetik und klassische Moderne äußern sich bei unseren Kunden, die Travertin Classic Light gewählt haben, in einem weiträumig verlegten Travertinboden, puristischer Einrichtung mit bewusst platzierten Hinguckern und großen Fensterfronten, die für viel Tageslicht und luftige Atmosphäre sorgen.

Das ist zum einen ein Designer, der eine außergewöhnliche Optik von Berufs wegen liebt und ein Bauherr, der in der Immobilienbranche arbeitet und daher genau weiß, welche Baumaterialien langlebig und gut zu verarbeiten sind. Doch weg von den Kunden hin zum Naturstein, der hier im Mittelpunkt steht: der Travertin Classic  Light. Er ist ein Travertin, der durch seine gesägten und geradlinigen Kanten gut zu einer modernen Einrichtung passt, sich aber auch an individuelle Wohnvorstellungen anpasst.

Vorteil Naturstein

Beim Bau eines Hauses stehen viele Entscheidungen an. Eine der wichtigsten ist wohl: Welcher Boden soll es sein? Wer sich für einen Natursteinboden entscheidet, hat viele Vorteile, z.B. dass ein Steinboden aus Travertin Classic Light sehr pflegeleicht ist. „Wenn etwas herunterfällt kann man den Schmutz ganz einfach wegputzen“, erzählen Kunden. Auch in Verbindung mit einer Fußbodenheizung ist der Travertin Classic Light eine gute Wahl: „Weiterer Vorteil des Natursteinbodens ist, dass die Fußbodenheizung die Wärme besser überträgt, da kein Wärmepuffer dazwischen ist“. Nicht zuletzt ist die Optik für viele entscheidend. Der Classic Light punktet hier mit einer Farbgebung in Creme- Beigetönen, einer geradlinigen Kante und einer fein geschliffenen Oberfläche. Die für Travertin typischen Poren werden beim Travertin Classic Light schon im Werk verspachtelt. Eine ebene und pflegeleichte Oberfläche ist damit gesichert.

Zeitgemäß: Moderne Architektur und Naturstein

„Moderne Architektur passt zu Naturstein, das hat schon Ludwig Mies van der Rohe gewusst“, so berichtet der Designer, der mit dem Travertin Classic Light sein Einfamilienhaus gestaltet hat. „Mies van der Rohe hat in Barcelona den deutschen Pavillon gebaut und dort Travertin eingesetzt, weil ihm der Naturstein sehr gut gefallen hat.“ Die Natürlichkeit des Steins ergänzt sich sehr gut mit der modernen Schlichtheit des Pavillons. Das passt auch zum Haus des Familienvaters: „Der Stil unseres Hauses ist modern, sehr klar und reduziert, formal einfach gehalten. Dazu passt der Travertin Classic Light sehr gut“, erzählt er.

Relax-Oase im Alltag: Natursteinterrasse mit Travertin

Ein Tipp für alle, die sich jetzt überlegen, welche Travertinplatten im Außenbereich zum Travertin Classic Light passen: Wir empfehlen Travertin Medium Line. Diese Travertinplatten wirken ebenfalls geradlinig und modern wie Travertinfliesen Classic Light. Beim Blick aus den bodenhohen Fenstern auf die Terrasse entsteht so der Eindruck eines fliesenden Übergangs von innen nach außen.

Wichtige Preis-Informationen
Die Preise gelten ab unserem Lager in Mannheim, inkl. MwSt. Die Lieferkosten betragen für ganz Österreich pauschal 199 €. Ab einem Warenwert von 5000 € ist die Lieferung gratis.
Inselzustellungen ausgenommen: Hier wird ein mengenunabhängiger Lieferzuschlag von 1.200 EUR inkl. Mwst. berechnet. Wenn Sie keine volle Kiste abnehmen, fallen je Kiste Umverpackungskosten von 44,00 EUR (inkl. Mwst.) an, da händisch umverpackt werden muss.