Artikelinhalte

    Glücksanleitung zum Natursteintraum

    Kosten, Design und Lifestyle: Naturstein auf dem Prüfstand

    Träumen Sie von einem schnörkellosen Fabrikambiente mit einem individuellen Design? Interieur-Design und Boden sind oft charakteristisch und entscheidend für den Look. Natursteine schaffen Ambiente und sind zudem Unikate, die diesen Traum verwirklichen. Die Preise schrecken Sie bisher noch ab? Das muss nicht sein.

    Traumschiefer als smarter Deal

    Der Natursteinhandel hat verschiedene Facetten und ein weites Preisspektrum. Im teuersten Bereich ist sicherlich der klassische Weg anzusiedeln, den Stein über den Verleger zu beziehen. Die vielen, involvierten Handelsstufen heben den Preis deutlich an: Als Handelsstufe kommen vor dem  Verleger noch der Großhändler, der Importeur oder der Steinbruch selbst. Vorteil dieser Variante ist das All-in-one-Package von Naturstein und Verlegung. Etwas preisgünstiger sind dagegen große österreichische Natursteinhändler, die von großen Einkaufsmengen profitieren und gute Verbindung zu ansässigen Steinbrüchen haben. Alternativ gibt es Natursteinimporteure, die selbst abwickeln, günstig im Ausland einkaufen und direkt an Kunden verkaufen. Hier kann Naturstein besonders günstig gekauft werden, weil die Preisvorteile direkt weitergeben werden. Die internationalen Natursteine stehen österreichischen Steinen in nichts nach, bestimmte Schieferarten wie der brasilianische grüne Schiefer oder der originale indische Buntschiefer sind sogar echte Klassiker unter den Designliebhabern.

    Mit Naturstein werden Wohnungen ruckzuck zum Prestige-Objekt. Edles Design mit schickem Schieferboden gibt es auch zu attraktiven Preisen. Bei Direktimporteuren, die selbst abwickeln, bekommt man Natursteinfliesen und –platten besonders günstig. Extravagante Hobbys gepaart mit einem feinen Sinn für Design zeichnen Ihren Stil aus. Doch passt Wohndesign mit Naturstein zu ihrem Lifestyle?

    Bad mit Schieferlfiese Grey Slate als Wandverkleidung und Kalksteinfliesen auf dem Boden
    Auch an der Wand macht der Schiefer Grey Slate eine gute Figur!

    Extrem unterwegs

    Nach der Arbeit noch das neue Hardtail- oder Fully-Rad ausprobiert und ein paar Trails den Hang hinunter gejagt? Dreck und Schlamm kleben regelmäßig noch an Rad, Kleidung und Schuhen, wenn Sie nach Hause kommen. Machen edle, schicke Böden das mit? Oder was ist, wenn der Neoprenanzug noch tropft vom Waken? Mit Naturstein kein Problem: Verschmutzungen und Nässe trotzt Naturstein selbstbewusst, sofern er imprägniert ist. Der Stein beweist bei maximaler Funktionalität sogar noch Stil. Mit seiner überwältigenden Aura ist er der richtige Boden für alle, die Outdoor lieben und die Natur auch zuhause erleben möchten.

    Schieferfliese Peacock Multicolor mit gespaltener Oberfläche im Badezimmer
    Naturfeeling pur mit dem Buntschiefer Peacock Multicolor!

    Stylish entschleunigen

    Nach dem Sport entspannen Sie gerne bei einem ausgedehnten Saunagang?  Namhafte Badehäuser und Wellnessoasen setzen auch heute noch auf Naturstein für ihre Spa-Bereiche. Kein Wunder! Denn Naturstein schafft eine entspannte Wohlfühlatmosphäre Wer sich zuhause seinen eigenen Wellnesstempel schaffen will, findet in Naturstein das passende Material. Nässe und Hitze setzen dem alten und noblen Material nicht zu. Bäder und Saunen lassen sich ohne weiteres damit veredeln. Auf der Arbeit und in der Freizeit geben die meisten Vollgas. Mit einer persönlichen Wellnessoase zuhause kann gezielt entschleunigt werden. Entspannung zuhause, den stressigen Arbeitsalltag hinter sich lassen und einfach abschalten.

    Standard-Autor

    Weitere Beiträge, die Sie auch interessieren könnten: