Fliesen in Holzoptik
Urban Caramel

-
N/A
 39.4500  EUR New In stock
Versandkostenfrei ab 5.000 €, ansonsten 199 € Versandpauschale.
20×120×1 cm
Sockel 7,2×60×1 cm
Sockel 4×60×1 cm
Kalkulieren/Warenkorb
Muster bestellen

Moderner Landhausstil mit robustem Feinsteinzeug in hochwertiger italienischer Markenqualität, die Fliesen im Holzdesign Urban Caramel machen es möglich! Die naturnahen Maserungen der Fliesen und ihr nussbrauner Grundton bringen rustikale Wärme in Ihr Eigenheim. Das rektifizierte Parkettformat (20x120cm) erlaubt ein sehr schmales Fugenbild und erfüllt den Raum mit einer modernen Wohlfühlatmosphäre.

Holzdesign verbreitet Wärme

Die abwechslungsreichen Holz-Maserungen der länglichen Fliesen verleihen dem Feinsteinzeug sein natürliches Holzdesign. Die kräftigen haselnussbraunen Farben unterstreichen das rustikale Flair und beleben jeden Raum mit einer sanften Wärme. Der ausdrucksstarke Boden erinnert an klassisches Eichenparkett und  harmoniert gut mit einem alpinen Dekor oder einem klassischen Landhausstil.

Schmale Fugen dank rektifizierten Fliesen

Die Feinsteinzeug Fliese Urban Caramel ist rektifiziert und lässt sich deshalb mit besonders schmalen Fugen verlegen. Die moderne Ausstrahlung gibt dem rustikalen Flair eine elegante Note. Die passende Fugenfarbe haben wir im Shop hinterlegt und wird Ihnen direkt vorgeschlagen, wenn Sie das Produkt in den Warenkorb legen.

Hochwertige italienische Markenqualität

Die italienischen Keramikhersteller sind weltweit für die herausragende Qualität ihres Feinsteinzeugs bekannt. Die Fliesen sind rektifiziert und haben eine natürliche Optik, die mit facettenreichen Natur-Motiven und Strukturen produziert werden. Urban Caramel beeindruckt mit einem sanften Holzrelief.

König der Einsatzmöglichkeiten

Feinsteinzeug hat eine minimale Wasseraufnahmefähigkeit, weshalb es überall verlegt werden kann. Ob Bad, Küche und sogar für einen Haustier-Haushalt -  alle Einsatzmöglichkeiten stehen offen.

Verlegung: ganz einfach

Die länglichen Parkettfliesen (20x120cm) sollten im „Buttering-Floating-Verfahren“ verlegt werden. Dazu wird auch die Rückseite der Feinsteinzeugfliesen mit Kleber abgezogen. Die verbesserte Bodenhaftung führt zu mehr Stabilität. So haben Sie lange Freude an Ihrem neuen Steinboden!

Geeignet
Rektifiziert & kalibriert
Glasiert
R9
Küche, Bad / Nassbereich, Keller, Wandverkleidung, Sonstiger Wohnbereich, Haustiergeeignet, Wintergarten
Lieferbar
Authentisches Holzdesign mit Oberflächenprägung, natürlicher Charakter
Italien

Alle Lieferoption im Überblick

  • Basis (kostenfrei ab 5.000 € Warenwert, ansonsten Pauschale von 199 €)
  • Selbstabholung (0 €)

1. Grundierung auftragen

Die Grundierung wird auf den Estrich aufgetragen und verbessert die Haftung des Klebers auf dem Untergrund.Prüfen Sie vor dem Auftragen, dass der Estrich trocken und sauber ist.

2. Fliesenkleber auftragen

Dieses Produkt wird im Dünnbett verlegt.

Mischen Sie den Fliesenkleber gemäß Anleitung an und tragen Sie ihn gleichmäßig mit einer 10er-Zahntraufel auf den Untergrund auf. Um eine zu schnelle Antrocknung des Klebers zu verhindern, tragen Sie ihn nur auf den Teilbereich des Bodens auf, der unmittelbar danach mit Fliesen belegt wird. Im Idealfall wird der Kleber immer nur in eine Richtung aufgetragen um spätere Luftblasen unter den Fliesen zu verhindern.

3. Bodenfliesen verkleben

Beginnen Sie in einer Ecke mit der Fliesenverlegung. Bestreichen Sie  die Rückseite der Fliese, um eine bessere Haftung auf dem Untergrund zu erreichen (Buttering-Floating-Verfahren).  Tragen Sie mit einer  Zahntraufel (6er-Zahnung) den Kleber parallel zum Kleber auf dem Boden auf. Die Kleberschichten greifen so optimal ineinander und verhindern Luftblasen unter den Fliesen.Fliese vorsichtig auf den aufgekämmten Kleber auflegen und leicht andrücken. Wiederholen Sie dies mit weiteren Fliesen.

Für gleichmäßige Abstände zwischen den Fliesen  bei rechteckigen Formaten sogenannte Fugenkreuze als Abstandshalter verwenden.

Häufig müssen Fliesen, die am Rand der Verlegefläche verlegt werden, zugeschnitten werden. Hier erfahren Sie, wie das Schneiden von Steinplatten funktioniert.

4. Sockelleisten anbringen

Die Sockelleisten können angebracht werden, sobald der Kleber trocken und die Fläche wieder begehbar ist.

Schneiden Sie zunächst den Randdämmstreifen knapp überhalb der Fliesen ab. Bestreichen Sie die Rückseite der Sockelleiste dünn mit Fliesenkleber und drücken Sie diese danach an die Wand. Auch hier helfen Fugenkreuze für gleichmäßige Abstände.

5. Fliesen reinigen

Um die Fliesen und Sockelleisten für die nächsten Schritte optimal vorzubereiten, sollten sie nun von überschüssigen Kleberresten und sonstigen Verschmutzungen gereinigt werden. Verwenden Sie dazu einen entsprechenden Reiniger (z.B. Feinsteinzeig-Intensivreiniger).

6. Imprägnierung

Bei Fliesen aus Feinsteinzeug im Gegensatz zu Natursteinfliesen KEINE Imprägnierung auftragen.

Durch die geringe Wasseraufnahme der Fliesen sind sie von vorne herein sehr gut gegen Verschmutzungen jeglicher Art geschützt.

7. Bodenfliesen verfugen

Mischen Sie zunächst das Fugenmaterial gemäß der Anleitung an.

Das Fugenmaterial wird mittels eines Fugengummis diagonal zum Fugenraster aufgetragen, so stellen Sie sicher, dass die Fugen gleichmäßig gefüllt werden. Ist das Fugenmaterial etwas angetrocknet, wird überschüssiges Material mit einem Schwammbrett abgewaschen.

8. Rand-/Dehnungsfugen abdichten

Rand und Dehnungsfugen werden im Gegensatz zu den Fliesen nicht fest, sondern elastisch mit Silikon verfugt. So bleiben sie flexibel und können evtl. Bewegungen des Gebäudes ausgleichen und Rissbildungen im Boden verhindern.

Tragen Sie das Silikon mit einer Silikonspritze gleichmäßig auf und ziehen Sie die verschlossene Fuge mit einem Fugenglätter nach, um ein einheitliches Fugenbild zu erhalten.

9. Bodenfliesen grundreinigen

Nachdem das Fugenmaterial vollständig getrocknet ist, erfolgt die finale Grundreinigung der Gesamtfläche.

Verwenden Sie hierzu erneut den Reiniger aus Schritt 5 (Feinsteinzeug-Intensivreiniger). Entfernen Sie mit kreisenden Bewegungen eingetrocknete Rückstände. Mit frischem Wasser beseitigen Sie anschließend alle übrigen Verschmutzungen.

 

Reinigung und Pflege von Fliesen aus Feinsteinzeug

Fliesen aus Feinsteinzeug sind überaus robust und unempfindlich.  Das Material hat eine hohe Dichte (Wasseraufnahmefähigkeit liegt bei 0,05%), so dass Wasser oder sonstige Flüssigkeiten nicht einziehen können.

1. Einfachste Alltagspflege

Beider Alltagspflege von Fliesen aus Feinsteinzeug ist nur wenig zu beachten. Verschmutzungen auf der Oberfläche können problemlos mit lauwarmem Wasser oder einem handelsüblichen Reinigungsmittel entfernt werden.

Ein schmutzabweisender Zusatzschutz durch eine Imprägnierung oder eine Versiegelung ist bei Fliesen aus Feinsteinzeug nicht nötig. Wasser und andere Flüssigkeiten können auf Grund der Struktur und Bearbeitung von Feinsteinzeug nicht in die Oberflächen einziehen.

2. Flecken? Keine Chance!

Durch die Beschaffenheit der Fliesen kommt es in der Praxis nicht zu Fleckenbildung. Selbst stark färbende oder fetthaltige Flüssigkeiten wie Rotwein oder Öl können einfach mit lauwarmem Wasser und einem Reinigungsmittel vollständig entfernt werden.

TIPP: Auf Ihre Fliesen abgestimmte Pflegeprodukte werden Ihnen optional im Warenkorb angezeigt, passgenau berechnet zu Ihrer ausgewählten Fliesenmenge.

Holzoptik_Urban-Caramel-Balcon_SN

Verlege- und Pflegezubehör für Fliesen aus Feinsteinzeug

Kleber & Co: Abgestimmtes Verlegezubehör

Wir bieten Ihnen  passgenau auf unser Sortiment abgestimmtes Zubehör für die Verlegung von Fliesen aus Feinsteinzeug an. In einer Vielzahl an Tests hat unser Lieferant SOPRO ideale Produkte für langlebige Steinböden entwickelt wie Kleber, die für perfekte Haftung sorgen bis hin zu robusten Fugenmaterialien, die farblich optimal mit den jeweiligen Fliesen harmonieren.

Bester Schutz: Pflegeprodukte für schöne Steinböden

Wir haben für Sie  qualitativ hochwertige Pflegeprodukte des Marktführers „Lithofin“ im Angebot. Die milden Produkte eignen sich hervorragend für die Reinigung von Naturstein und Feinsteinzeug. Für Fliesen aus robustem Feinsteinzeug können Sie aber auch bedenkenlos jeden weiteren handelsüblichen Reiniger verwenden. 

Nur 1 Klick: Passgenaues Zubehör gleich  mitbestellen

Im Warenkorb werden Ihnen alle benötigten Zubehörprodukte automatisch angezeigt. Sie sind passgenau zu Ihrer ausgewählten Fliesenmenge berechnet und können ganz bequem mit einem Klick mitbestellt werden.

Mannheim
Österreich
Basel
Berlin
Frankreich
Deutschland
Grimma
Hamburg
Lehrte
  • Partner-Showroom jonastone
  • Showroom stonenaturelle
  • Showroom/Lager jonastone
Lyon
München
Stuttgart
Schweiz
Wien
Wuppertal
Zürich

Showroom Mannheim

Adresse
Öffnungszeiten

Showroom Basel

Adresse
Öffnungszeiten

Showroom Berlin

Adresse
Öffnungszeiten

Showroom Grimma

Adresse
Öffnungszeiten

Showroom Hamburg

Adresse
Öffnungszeiten

Showroom Lehrte

Adresse
Öffnungszeiten

Showroom Lyon

Adresse
Öffnungszeiten

Shworoom München

Adresse
Öffnungszeiten

Showroom Stuttgart

Adresse
Öffnungszeiten

Showroom Wien

Adresse
Öffnungszeiten

Showroom Wuppertal

Adresse
Öffnungszeiten

Showroom Zürich

Adresse
Öffnungszeiten
Maßhaltigkeit
Geringe Maßtoleranzen Je nach Produkt können sich kleinere Maßtoleranzen in Länge, Breite und Dicke ergeben. 
Rektifiziert & kalibriert Rektifiziertes und Kalibriertes Feinsteinzeug zeichnet sich durch hohe Maßhaltigkeit und Rechtwinkligkeit aus.
Oberfläche
Glasiert Glasierte Fliesen Die Oberfläche ist bei Feinsteinzeug entweder glasiert oder unglasiert, d.h. konkret: Ein Glasur verleiht der Oberfläche eine individuelle Optik, wodurch bezüglich Farbgebung und Textur eine größere Auswahl und eine große chemische Beständigkeit entstehen. 
Unglasiert Unglasierte Fliesen Unglasierte Fliesen heben den Naturton der Fliese stärker hervor und sind dichter und robuster. Für welche Fliesenart Sie sich entscheiden hängt vom persönlichem Geschmack ab.
Rutschfestigkeit

Rutschfestigkeitsklassen geben den Grad der Trittsicherheit an. Bodenbeläge werden entsprechend ihrer Oberflächenstruktur in Klassen von R9 bis R13 eingruppiert. R9 ist dabei die übliche Rutschfestigkeitsklasse für den Innenbereich. Die Klassen geben die Rutschfestigkeit des Bodenbelags für verschiedene Neigungswinkel an, wobei die Klasse R9 als trittsicher bis zu Neigungen von >6°-10° und die Klasse R10 als trittsicher bis zu Neigungen von >10°-19° gilt.

Gesetzlich vorgeschrieben sind Fliesen mit einer bestimmten Rutschfestigkeitsklasse lediglich für öffentliche und gewerblich genutzte Flächen. Für allgemeine Arbeitsräume im Innenbereich ist dort die Rutschfestigkeitsklasse R9 vorgeschrieben. Um Ihnen auch im privaten Bereich garantiert ausreichend Trittsicherheit zu bieten, führen wir für den Innenbereich Fliesen der Rutschfestigkeitsklassen R9 und R10.

Fußbodenheizung
Geeignet  Auf Grund seiner hohen Wärmeleitfähigkeit ist diese Feinsteinzeug für die Fußbodenheizung besonders geeignet. Die gespeicherte Wärme wird vom Material gleichmäßig an den Raum abgegeben.
An den Füßen entsteht so ein angenehmes Wärmegefühl und die Energieeffizienz wird zusätzlich optimal genutzt.
Verwendung im Haus
Küche  Dieses Feinsteinzeug kann als Küchenboden verwendet werden.
Bad / Nassbereich Die Verlegung dieses Feinsteinzeugs ist im Nassbereich (Badewanne, Dusche, Boden) ohne Probleme möglich.
Keller Unser Feinsteinzeug kann im Keller verlegt werden. Tipp: Schützen Sie den Untergrund mit einer Abdichtung dauerhaft gegen aufsteigende Feuchtigkeit und Wassereintritt über das Erdreich.
Wandverkleidung Um das Raumkonzept stimmig zu erweitern oder einen gestalterischen Akzent zu setzen, kann unser Feinsteinzeug auch für die Wandgestaltung verwendet werden.
Sonstiger Wohnbereich Diese Keramikfliesen sind ohne Einschränken in allen Wohnbereichen einsetzbar.
Haustiergeeignet Dank der speziell bearbeiteten Oberflächenstruktur ist dieses Feinsteinzeug sehr gut für Haustiere geeignet. Pflege und Reinigung der Bodenbeläge ändern sich für Haustierbesitzer nicht.
Wintergarten Feinsteinzeug kann bedenkenlos in Bereichen verlegt werden, die trocken und witterungsgeschützt sind.
Zubehörprodukte
Lieferbar  Auf Wunsch liefern wir passgenaues Verlegezubehör (Grundierung, Fliesenkleber und Fugenmaterial) für Ihr Feinsteinzeug. Legen Sie das gewünschte Feinsteinzeug einfach in den Warenkorb und der Online-Shop berechnet automatisch die passenden Produkte in der benötigten Menge und Farbe.
Sortierung
Jedes Feinsteinzeug in unserem Sortiment verfügt über einen besonderen natürlichen Charakter, der unterschiedlichen Hölzern und Natursteinen nachempfunden ist.  
Wir bieten Kollektionen an, mit unterschiedlichen farblichen und strukturellen Ausprägungen. Damit Sie erkennen können, ob das Produkt beispielsweise eher homogen oder lebendig ist, gibt es für jedes Produkt eine Kurzbeschreibung. 
Herkunft
Das Feinsteinzeug von jonastone wird nach dem für den Kunden optimalen Verhältnis von Preis, Qualität und Ästhetik ausgewählt. Wir beziehen unsere Feinsteinzeug-Produkte von Qualitätsmanufakturen aus Nord-Italien und Spanien. Hochwertige Verarbeitung sowie soziales und ökologisches Wirtschaften in der Produktion wird für uns und unsere Partner großgeschrieben.
Bei allen Fragen hierzu ist unser Team gerne für Sie da!

Weitere Beiträge, die Sie auch interessieren könnten: